Nach einem langen, heißen Sommer haben die Gärten Ihrer Kunden bessere Tage gesehen – richtig, der Herbst ist da. Die Beetpflanzen sind verblüht, und es ist an der Zeit, die Gärten wieder zu füllen. Die Tage, die vor uns liegen, sind vielleicht nicht so hell wie im Sommer, aber es gibt immer noch eine Fülle von Herbstpflanzen, die Farbe in den Herbst bringen können, bis hin zum Beginn des Winters.

Die Auswahl an blühenden Pflanzen im Herbst ist groß. Vorrangig ist jedoch die Auswahl der Pflanzen, die am besten und persönlichsten zu Ihrem Blumengeschäft passen. Und entsprechend den neuesten Trends bei Gartenpflanzen in dieser Saison ist es am besten, viel Farbe ins Sortiment aufzunehmen. Um Ihnen beim Sortieren Ihrer Auswahl zu helfen, haben unsere Einkäufer die beliebtesten Pflanzen ausgewählt, die in dieser Saison Ihr Geschäft füllen sollen.

Chrysantheme

Keine Pflanze wird mehr mit dem Herbst in Verbindung gebracht als die Chrysantheme, auch Mama genannt. Dieser Spätblüher ist die ultimative Herbstpflanze. Mamas gibt es in so vielen verschiedenen Größen und Sorten, dass es einfach unmöglich ist, sie alle zu nennen. Sie ist zweifellos eine pflegeleichte Pflanze, und es gibt sie in einer breiten Farbpalette: gelb, kupferfarben, weiß, rosa, orange… alles ist möglich, Mamas haben es drauf! Sie ist die Nummer eins für die Saison.

Heidekraut

Sind Sie schon einmal durch Heidefelder (Calluna) gewandert? Es ist einfach atemberaubend, ihre blühenden Farben im Herbst zu sehen. Es ist an der Zeit, diese Pflanze ein wenig näher nach Hause zu bringen und Ihren Laden mit diesen Schönheiten zu füllen. Das leuchtend rosafarbene Heidekraut ist in diesem Jahr besonders beliebt, aber es gibt viele Farben, die Ihr Geschäft anheben und ihm die warme Herbstatmosphäre verleihen. Wussten Sie, dass es auch gemalte Heidekrautarten gibt?

Aster

Dieser Blüher ist ein wahrer Krieger. Wenn die meisten Gartenblüher aufgegeben haben, wird diese botanische Schönheit bis spät in den Herbst hinein weiter blühen. Der Name bezieht sich auf das griechische Wort für “Stern”, und er ist in dieser Jahreszeit mit Sicherheit der Star der Gärten! Aster gibt es in vielen Farben wie Flieder, Violett, Rosa, Rot und Weiß, was sie zu einem farbenfrohen Begleiter für Ihr Blumengeschäft macht.

Heuchera

Heuchera (Alumroot) ist eine recht überraschende Pflanze und unterscheidet sich von vielen anderen. Im Winter sterben die meisten Pflanzen über dem Boden ab, aber die Alaunwurzel behält ihre Blätter auch in den kalten Monaten. Wie die Aster ist auch diese Pflanze beeindruckend widerstandsfähig. Heuchera ist dafür bekannt, dass sie ihre Blätter das ganze Jahr über behält. Sie variieren in Farben wie hellgrün, karamellfarben, dunkelrot, zitronenfarben, silberfarben, schwarz oder bronzefarben. Ein Herbstschatz!

Pernettya

Farbe in den Garten zu bringen war nie einfacher als mit Pernettya, allgemein bekannt als Stachelheide. Die Farbe dieser Pflanze kommt von ihren hübschen Beeren, die wie kleine Murmeln aussehen. Sie ist in vielen Farben erhältlich, wie zum Beispiel weiß, rosa, rot oder violett. Diese Pflanze kann frostige Temperaturen unter Null Grad leicht überstehen – und ihre Beeren sind auch für Vögel ein verlockender Leckerbissen!

Finden Sie Ihre Lieblings-Herbstpflanzen hier
Brauchen Sie mehr Inspiration für den Herbst?

Gratis inspiratie
ontvangen?

My Newsletter

By

What type of content do you plan to share with your subscribers?

Geen spam en je gegevens zijn veilig