Mit Blumen holen Sie sich ein Stück Natur und Positivität in Ihr Zuhause. Deshalb wollen wir als Blumenhändler einen positiven Einfluss auf die Menschen und unseren Planeten ausüben! Nachhaltige Entwicklungen halten immer mehr Einzug in den Blumensektor: Van der Plas, Porta Nova und Chrysal haben sich zum Beispiel zusammengeschlossen, um die Umwelt und den Planeten zu schonen. Für diese Aufgabe machen wir uns gemeinsam stark!

Bei Van der Plas tun wir alles, um unsere Floristen glücklich zu machen, und wir sind ebenso damit beschäftigt, den Bedarf an nachhaltig angebauten Blumen zu decken. Wachstum muss Hand in Hand gehen mit einer positiven Auswirkung auf die Umwelt. Das ist einer der Gründe, warum Van der Plas zu 100% mit Windenergie betrieben wird und wir Teil der FSI (Floriculture Sustainability Initiative) sind. Wir glauben, dass Nachhaltigkeit und Transparenz innerhalb der gesamten Kette essentiell sind, um weiterhin mit vertretbaren Blumen und Pflanzen handeln zu können. Der Austausch von Wissen und die Zusammenarbeit sind von großer Bedeutung. Deshalb arbeiten Van der Plas und die Gärtnereien Porta Nova und Chrysal als Partner auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit zusammen. Und das zahlt sich wirklich aus!

Porta Nova: ‘Minimaler Einfluss auf die Umwelt ist unsere oberste Priorität!’ 

Nachhaltig angebaute Rosen duften besonders gut! Wie bei Chrysal steht auch bei Porta Nova die Qualität an erster Stelle: Porta Nova strebt danach, die besten Rosen der Welt zu züchten, mit minimaler Belastung der Umwelt.

sustainable_roses

Im Mittelpunkt dieses Ansatzes stehen der Anbau ohne Gas, die ausschließliche Verwendung von erneuerbarer Energie und die Nutzung von Regenwasser zur Nährstoffversorgung der Rosen. Alles im Dienste des Hauptziels: den geringsten ökologischen Fußabdruck pro Rose zu erreichen.

Wussten Sie, dass Porta Nova seine Rosen nicht in Erde, sondern in Steinwolle anbaut? Das ermöglicht es ihnen, exakt die benötigte Menge an Dünger zuzugeben, ohne Abfall zu produzieren. Eine weitere nachhaltige Entwicklung ist, dass Porta Nova CO2 aus der eigenen Energieversorgung und von einem Energielieferanten in Rotterdam verwendet und so zur CO2-Reduzierung beiträgt – für glückliche Rosen, glückliche Floristen und glückliche Verbraucher! Hier können Sie diese nachhaltigen Rosen ansehen:

Bestellen

Chrysal: ‘Die beste Pflege für Blumen und Pflanzen und letztendlich eine schönere Welt!’ 

Nachhaltigkeit ist in alles eingebunden, was Chrysal unternimmt! Innerhalb des Nachhaltigkeitsprogramms hat Chrysal vier Schwerpunkte: Kampf gegen den Klimawandel, Beitrag zu einer nachhaltigen Wirtschaft, Sorge für Mitarbeiter und Menschen und Sicherstellung eines positiven Einflusses auf die Umwelt. Durch seine Produkte, Beratung und Protokolle hilft Chrysal seinen Partnern wie Porta Nova, sowohl Abfall als auch Wasserverbrauch zu reduzieren.

Wussten Sie, dass Chrysal eine zu 99 % biobasierte Blumennahrung in einer nachhaltigen Verpackung anbietet? Diese Nährstoffe werden aus aus erneuerbaren biologischen Quellen wie z.B. Pflanzen hergestellt und tragen somit zu einer Kreislaufwirtschaft bei! Blumen bleiben bis zu 60 Prozent länger schön!

Durch kontinuierliche Innovation, starken Fokus auf Qualität und die ständige Suche nach nachhaltigen Lösungen strebt Chrysal danach, die Wünsche unserer Kunden zu übertreffen – heute und morgen. Mit dem Ziel: die beste Pflege für Blumen und Pflanzen, zufriedene Verbraucher und letztlich eine schönere Welt. Sehen Sie sich die nachhaltige Pflege von Chrysal hier an.

Bestellen
Biologische Blumennahrung

Sind Sie auch so ein Fan wie wir von nachhaltig angebauten Blumen – gemeinsam sorgen wir für eine bessere, blumige und nachhaltige Welt von morgen!

Kostenlos neue Inspiration
erhalten?

My Newsletter

By

What type of content do you plan to share with your subscribers?

Kein Spam und Ihre persönliche Daten sind sicher