Im Herbst umgeben wir uns gerne mit Wärme, Licht und einem Hauch von Glitzer. Inspirierend, zeitlos oder einfach nur im Trend: Die schönen Wachsrosen von Berg RoseS sind jeden Tag stimmungsvoll und farbenfroh.  Wir haben mit Jan Doeze, der für das Familienunternehmen arbeitet, über den märchenhaften Look gesprochen, den das Wachs der Rose verleiht.

Florist of the month Marianne Guedin

Züchterblut in der Familie Van den Berg

Bei Van den Berg RoseS in Delfgauw betreten Sie einen echten Familienbetrieb. Zurzeit ist die vierte Generation als Gärtner tätig! Das Unternehmen besteht seit 100 Jahren und das Wissen und die Erfahrung, die im Laufe der Jahre gesammelt wurden, wurden von Generation zu Generation weitergegeben. Dies hat dafür gesorgt, dass Berg RoseS heute für Spitzenqualität steht.

Im Gewächshaus angekommen, werden Sie begeistert sein. Es gibt ein Meer von Farben. Weiße, rosa, orange und gelbe Rosen – Berg RoseS hat sie alle. Was diese schönen Rosen gemeinsam haben, sind die großen Blütenknospen und die dicken, stabilen Stiele. Handwerkliches Können und moderne Technik verbinden sich mit der Leidenschaft für das Handwerk. Die Rosen werden von Hand geschnitten. Aber auch intelligente Technik wird eingesetzt, um die hochwertigen Rosen mit äußerster Präzision zu sortieren. Dies geschieht mit Hilfe einer Kamera, die ein Bild der Rose aufnimmt. Der Computer misst die Knospengröße, Länge, Stieldicke und den gewünschten Reifegrad.

Märchenhaftes Aussehen

Wir haben Jan Doeze zu dem märchenhaften Aussehen befragt, das die Rose durch das Wachsen erhält. Er erzählte uns, dass nur weiße Rosen für den Wachsprozess verwendet werden. Bisher wurde dies bei BergRoseS nur mit der Avalanche+ gemacht, da es sich um eine Rose von herausragender Qualität handelt. Aufgrund der enormen Nachfrage hat sich das Familienunternehmen dazu entschlossen, auch die günstigere Athena als Wachsrose anzubieten.

Die Palette der Wachsrosen besteht aus 30 Farben, keine Farbe ist für BergRoses zu verrückt! Die Farben reichen von kanariengelb bis giftgrün. Die beliebtesten Farben sind Rot, Burgunderrot und Weiß. „Um die Weihnachtszeit stehen die goldenen, silbernen und kupfernen Wachsrosen auf der Liste vieler Kunden. Manchmal veredeln wir die Wachsrosen mit etwas Glitzer! Sie müssen nur noch ein bisschen trocknen, dann können sie für den Verkauf verpackt werden“, sagt Jan.

Florist des Monats Marianne Guedin

Verträumte Trockenkreation mit wunderschönen Wachsrosen

Durch die Behandlung der Rosen mit Wachs haben Sie noch länger Freude an der Blume. Sie können die Rosen in einem Blumenarrangement verwenden, sie allein in einer Vase präsentieren oder sie in einem verträumten Trockenstrauß präsentieren. Wir sind auf jeden Fall Fans von Wachsrosen!  Sie haben wunderschöne Knospen, stehen fest auf ihrem Sockel und glänzen vier bis fünf Wochen lang in der Vase!  Sie können die wunderschönen Wachsrosen bis Weihnachten bestellen.

Klicken Sie hier, um die erstaunlichen Wachsrosen von BergRoses zu bestellen >
Sind Sie auf der Suche nach mehr Inspiration? Dann klicken Sie bitte hier >

Kostenlos neue Inspiration
erhalten?

My Newsletter

By

What type of content do you plan to share with your subscribers?

Kein Spam und Ihre persönliche Daten sind sicher